Schlagwort-Archive: nell gwyn

Eliza Rose

Titel: Das außergewöhnliche Leben der Eliza Rose
Autor: Mary Hooper
Erstausgabe: 2006, Bloomsbury London
Orginalsprache: englisch
Orginaltitel:The Remarkable Life and Times of Eliza Rose
Taschenbuch : ja
Seiten :432

Cover/Erster Eindruck: Es ist pink<3 ! und man merkt sofort das es sich um ein Mädchenbuch handelt. Nicht so à la Freche Mädchen. Meiner Meinung nach passt das Cover einfach perfekt, das Mädchen auf dem Cover sieht genauso aus, wie ich mir Eliza vorstelle. Bevor ich angefangen habe zu lesen, habe ich Romanzen, Leidenschaft und Intriegen erwaret.

Inhalt:“England im Jahr 1655. Die 15-jährige Eliza wird von ihrer Stiefmutter aus dem Haus geworfen und macht sich auf den Weg nach London – nur um dort wegen einer Lappalie sofort im Gefängnis zu landen. Eine Frau, die sich als ihre Tante ausgibt, kauft sie frei – doch warum eigentlich? Kurz darauf trifft sie auf die Schauspielerin Nell Gwyn, die Eliza einführt in die glitzernde Welt des Theaters und der höfischen Intrigen. Und dann lüftet Eliza nach und nach das Geheimnis ihrer wahren Herkunft …“

Meine Meinung : Eliza Rose ist ein richtiges Mädchenbuch, mit allem was dazu gehört: Dramen,Romanzen, Skandale. Auch wenn die Hauptperson erfunden ist lernt man einwenig  das englische höfische Leben in London zur Zeit Charles II.  kennen, den Mary Hooper hat gut recherchiert und einige nicht fiktive Personen wie z.B. Nell Gwyn und ihre Mutter eingebracht, was zur weiteren Beschäftigung mit der Zeit anregt. Auch die Personen und Schauplatz Übersicht, welche den realen Hiuntergrund der Geschichte näher erläutert ist hier sehr hilfreich. Alles in allem ein gelungener Roman für Mädchen ab 12 Jahren.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter ab 12